Flüssigkeiten
Lösungen
Elektrolyte


Chemische Systeme mit dem Computer modelliert.
 
    StartseiteZu meiner PersonPublikationenForschungsinteressenInfomaterial und StudienPresse
 
 
 

 

Infomaterial
 
Haben Sie Interesse an einer Kooperation oder möchten Sie gerne
Näheres zu meinen Posterbeiträgen auf den Bunsentagungen erfahren?

Senden Sie mir gerne Ihre Anfragen per E-Mail!


Werbeflyer
 
Dezember 2010: ComputeChem Flyer zum herunterladen:


Studien
 
Monte Carlo Simulation einer wässrigen Lösung von Cholinchlorid.

... Näheres zu dieser Studie von 2010 finden Sie unter "Cholinchlorid in Wasser".



Lösungsmittel in der Chemie.

Die 1,4-Dioxan-Wasser Mischung ist ein geeignetes Lösungsmittel zur Untersuchung von Wirkstoffen, die in Wasser schlecht löslich sind. Durch ein geeignetes Mischungsverhältnis kann die Dielektrizitätskonstante (DK) bedarfsgerecht eingestellt werden.

Trennverfahren, wie die flüssig-flüssig Extraktion lassen sich unter Zugabe von Salzen aus der Gruppe der Alkalimetallhalogenide durchführen. Die kritische Salzkonzentration hängt von der Wahl des Salzes ab. Die mit einer bestimmten DK voreingestellte Lösung kann daher durch geringstmögliche Zugabe des jeweils gewählten Salzes zur Phasentrennung gebracht werden.

... Lesen Sie dazu die Studie von 2010 "Lösungsmittel in der Chemie".


 

 
   © 2018 Dr. Gudrun Ahn-Ercan •  ahn-ercan@computechem.de   •  Impressum •   Datenschutzerklärung